Open Source Software

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Open Source und Freeware Programme vorstellen. Alle Programme die wir Ihnen hier vorstellen sind (zumindest im privaten Gebrauch) alle kostenlos. Alle hier vorgestellten Programme sind selbstverständlich für Windows erhältlich. Bei Open Source Programmen wird meist sogar auch eine Programmversion für Linux und Mac bereitliegen, so daß problemlos betriebssystemübergreifend gearbeitet werden kann.
Open Source ist Software, bei der der Quellcode des Programmes offen liegt und im Prinzip jeder Verbesserungen selbst vornehmen kann. Diese Software ist meist auch kostenlos. Open Source wird meist von einer Gemeinschaft (Community) entwickelt und wird so ständig verbessert. Berühmte Open Source Programme sind der Browser Firefox und z.B. das kostenlose Office Paket OpenOffice.org . Beide Beispiele werden wir Ihnen hier genauer vorstellen.
Freeware ist nicht mit Open Source Software gleichzusetzen, allerdings hat sie den gleichen Vorteil: keine Kosten. Freeware bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch Software, die vom Urheber zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt wird und weitgehend ohne Einschränkung verbreitet werden darf. Oft wird vom Autor lediglich die Verbreitung gegen Entgelt oder eine kommerzielle Nutzung der Anwendung untersagt. Oft wird Freeware auch dazu verwendet um die Entwickler-Firma und somit andere Produkte dieser Firma bekannter zu machen z.B. AntiVir Personal Edition (Freeware Anti-Virus-Tool für den privaten Gebrauch).

Anti-Virus (2)

Betriebssysteme (3)

Browser (3)

CD / DVD Brennen (1)

Datentransfer & FTP (3)

E-Mail (1)

Grafikverarbeitung (5)

Multi-Messenger (2)

Multimedia (Audio / Video) (3)

Programmierung (PHP,Java,C++) (2)


Eine weitere umfangreiche Auflistung von Open Source Software finden Sie bei OSLiving.com.